Über uns - Stöberhundgruppe Schwaben

Erfolgreich Jagen heißt: Mit Hunden Jagen!

Ziel der Stöberhundgruppe Schwaben ist die Förderung aller spurlaut jagender Stöberhunde (Deutscher Wachtelhund, div. Bracken-, Terrier- und Teckelrassen) oder deren Phänotypen mit entsprechend nachgewiesener Anlage.

Die Stöberhundgruppe vermittelt Hunde und Hundeführer an die Veranstalter von Bewegungsjagden. Diese erhalten damit die Möglichkeit, Stöberhunde für eine effektive, tierschutzgerechte und störungsarme Abschusserfüllung einzusetzen.

Unser Selbstverständnis
Wir sind aktive Jägerinnen und Jäger aus dem Oberallgäu und Württemberg, die sich einer wildgerechten und waldgerechten Jagd verschrieben haben. Aus Überzeugung und Freude jagen wir deshalb mit leistungsstarken und brauchbaren Stöberhunden.

Wildgerecht Jagen bedeutet

  • Sichere Ansprache und sicheres Erlegen
  • Geringer Jagddruck
  • Räumlich und zeitlich konzentrierte Jagdeinsätze
  • Ihrem natürlichen Lebensraum angepasste Wildbestände


Waldgerecht Jagen bedeutet

  • Die natürliche Verjüngung aller heimischer Baumarten als konsequenter Maßstab für eine erfolgreiche Jagd
  • Geringer Verbissdruck auch an seltenen Baumarten
  • Die gemeinsam geteilte Freude über eine gelungene Waldverjüngung


Beides lässt sich vereinen – durch den richtigen Einsatz von Stöberhunden. Stöberhunde – richtig eingesetzt – kommen der natürlichen Feindsituation durch Großraubtiere am nächsten. Die Einstände werden nur kurzzeitig, dafür aber intensiv beunruhigt.

 

Die bejagten Bereiche beruhigen sich nach Ende der Jagd sehr schnell. Noch am selben Tag kehrt das Wild in seine Einstände zurück. Der Jagddruck auf das Wild ist gering. Seit Jahrtausenden ist dem Schalenwild diese Bejagung vertraut.

 

Unsere Vision
Mit dem Einsatz von Stöberhunden unterstützen wir Jäger und Jagdgenossenschaften durch Rat und Tat bei Planung und Durchführung erfolgreicher Drückjagden.

Mitglied als Hundeführer werden

Sie möchten Mitglied in unserer Stöberhundgruppe Schwaben werden?
Wir freuen uns über neue Mitglieder, die sich mit uns indentifizieren und Hundeführer in unserer Stöberhundgruppe Schwaben werden möchten. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Füllen Sie einfach das Antragsformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.